Sunrise


Gesundheitliches

Versicherungstechnisch habe ich eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen. Das ist für mich am Günstigsten.

Über die Impfempfehlungen und evtl. spezielle Gesundheitsrisiken kann man sich hier informieren. Das Übliche halt. Ein FSME-Risiko besteht in Spanien nicht, wie man auch auf dem dortigen Schema ersehen kann, und auch eine Impfung gegen Borreliose ist nicht erforderlich. Ein Insektenschutz zur Vorbeugung von Insektenstichen mit den handelsüblichen Schutzmitteln und durch entsprechende Kleidung genügt also vollkommen.

Dann die Reiseapotheke: Natürlich nur das Nötigste. Aber diese Dinge sollten darin schon enthalten sein.

3.5.07 06:49
 
Gratis bloggen bei
myblog.de